Präventionsangebote

Prävention und Gesundheitsförderung

Im Rahmen unserer Präventionsprojekte bieten wir für Schulen, Kindertagesstätten, Mädchen- und Jugendeinrichtungen Fortbildungsangebote und Fachberatung für pädagogische Fachkräfte, Informationsveranstaltungen für Eltern sowie Präventionsworkshops für Kinder und Jugendliche.

Präventionsprojekt

Jugend mit Biss

Das Präventionsprojekt „Jugend mit Biss“ bietet Fortbildungsveranstaltungen und Fachberatung für Lehrer:innen und Mittlerkräfte aus psychosozialen Einrichtungen sowie Elternabende. Darüber hinaus umfasst das Angebot primärpräventive Unterrichtseinheiten und Workshops für Schulen sowie Mädchen- und Jugendeinrichtungen in Frankfurt. Die konkrete zeitliche und inhaltliche Konzeption für Ihre Einrichtung können Sie individuell mit uns vereinbaren. 

Das Präventionsprojekt wird durch das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main gefördert.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Katharina Avemann
avemann @ essstoerungen-frankfurt.de

Informationen für

Schüler:innen

Ihr wollt eine Präsentation vorbereiten oder ein Referat halten? Infos zu Essstörungen findet Ihr auf unserer Website und bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Unsere Infos zu Essstörungen: https://essstoerungen-frankfurt.de/essstoerungen/

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.bzga-essstoerungen.de/

Präventionsangebote

Präventionsprojekte in Kindertageseinrichtungen

Im Rahmen unserer Präventionsprojekte „Netzwerk Ernährungsgesundheit für Kinder in Frankfurter Stadtteilen“, „Kinderleicht und Bärenstark“ sowie “Gelingender Start ins Leben – Ausbau eines Netzwerkes für Kinder in Fechenheim” bieten wir Kinderbetreuungseinrichtungen in Frankfurt Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung gesundheitsfördernder Projekte in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Stressregulation. Das Angebot umfasst Fortbildung und Fachberatung für pädagogische Fachkräfte, Informations- und Beratungsangebote für Eltern, Workshops für Kinder und Eltern-Kind-Kochkurse.

Gerne vereinbaren wir mit Ihrer Einrichtung ein individuelles Projektangebot oder einzelne Veranstaltungen zur Gesundheitsförderung.

Die Präventionsprojekte werden vom Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main gefördert.

Bei Interesse an unseren Präventionsangeboten in Kindertagesstätten wenden Sie sich bitte an Kathleen Fritz
fritz @ essstoerungen-frankfurt.de

Onlineplattform

NINETTE

Die interaktive Onlineplattform NINETTE www.ninette.berlin erzählt in einer Graphic Novel die Geschichte der 14-jährigen Janette, die an Magersucht erkrankt und durch Therapie und die Unterstützung von Freund:innen und Familie wieder zurück ins Leben findet.

Begleitet wird die Geschichte durch vielfältige Zusatzinformationen, die helfen, sich mit dem Thema Essstörungen auseinanderzusetzen.

www.ninette.berlin ist ein Projekt der Interactive Media Foundation, ermöglicht durch Ingvild Goetz Philanthropy.